Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.

Lebensversicherung

Die Lebensversicherung sichert den Lebensstandart der Familie, wenn der Ernährer stirbt.

Mit einer Lebensversicherung können verschiedene Risiken abgesichert werden. Die meisten Lebensversicherungen werden zur Absicherung folgender Risiken abgeschlossen: Todesfall, Altersvorsorge, Berufsunfähigkeit, Pflegebedürftigkeit.

Die Kapital-Lebensversicherung dient sowohl den Hinterbliebenen (Todesfallschutz) als auch zum Aufbau einer zusätzlichen Altersvorsorge.

Die Risiko-Lebensversicherung dient zur alleinigen Todesfallabsicherung. Die vereinbarte Leistung wird nur bei Tod fällig. Die Risiko-Lebensversicherung wird hauptsächlich zur Absicherung von Finanzierungsverpflichtungen (Hypotheken, Ratenzahlungen) und zur Absicherung der Hinterbliebenen abgeschlossen.