Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.

Rechtsschutzversicherung

Die Rechtsschutzversicherung übernimmt das Kostenrisiko bei der Wahrnehmung rechtlicher Interessen. Die Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten für Anwalt, Gericht und gegebenenfalls Sachverständigen im Rahmen des vereinbarten Versicherungsschutzes.

Bei der Rechtsschutzversicherung unterscheidet man:

  • Verkehrs-Rechtsschutzversicherung: Dazu gehört vor allem Führerschein-, Kfz-Vertrags-, Straf-, und Schadensersatz-Rechtsschutz.
  • Familien-Rechtsschutzversicherung: Dazu gehören vor allem Arbeits-, Sozialgerichts-, Allgemeiner-Vertrags-, Steuer-, Miet- und Grundstücks-Rechtsschutz.

 

Versicherungsvergleich Rechtsschutzversicherung